PS5: Endlich die große Ankündigung zu Produkteinführung, Preis, Spielen und Hardware?

2020 sollte das große Jahr für Sony und Microsoft werden: Ende des Jahres werden die beiden Konsolenveteranen PlayStation 5 und Xbox Series X auf den Markt bringen.

Spätestens 10 Monate vor dem Launch der neuen Konsolen wollen beide Unternehmen wirklich nicht ins Spiel kommen, wenn es um das konkrete Erscheinungsdatum, den Preis, die Hardware und die Ausrichtung des Spiels für den Launch der Konsolen geht.

Laut einer neuen Quelle könnte sich das sehr bald ändern!

Laut neuen Quellen wird PlayStation 5 am 12. Februar 2020 gestartet

Eine neue Twitter-Quelle namens “ADDMore93” soll nun erfahren haben, dass Sony das Enthüllungsereignis für die PS5 im Februar 2020 plant.

Dies stimmt nicht nur mit früheren Gerüchten über die PlayStation 5-Präsentation überein, sondern entspricht auch der Vorgehensweise, mit der Sony in dran kündigte die PS4 an.

Das Gerücht besagt: “Gerüchte über große Spieleentwickler wie EA, Ubisoft, Square Enix und Activision lassen vermuten, dass die PlayStation Anfang Februar auf einer aufschlussreichen Veranstaltung vorgestellt wird.

Einladungen sollten nächste Woche gesendet werden. Warten Sie also, bis die Augen offen sind.”

Mit 73 Followern ist die Quelle alles andere als seriös, aber unter den Kommentaren gibt es einige Hinweise, die die vage Ankündigung stützen können.

Laut einem Kommentar, der vor einigen Wochen abgegeben wurde, wird das Enthüllungsereignis am 12. Februar 2020 stattfinden.PS5 Dev Kit New Pictures

Im Zuge dessen wird die nächste Ausgründung von “Assassin’s Creed” namens “Ragnarok” präsentiert.

Videogameschronicle-Experten (Abkürzung: VGC) gehen ebenfalls von einem Präsentationsereignis aus, das voraussichtlich im Februar 2020 stattfinden wird, da Sony mindestens neun Monate benötigen wird, um die PS5-Technologie deutlich zu promoten.

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments

Leave a Reply: